www. naturwerkstatt-on-TOUR.de

                             

                                   
Herzlich willkommen...

...auf  naturwerkstatt-on-Tour.de und naturwerkstatt-duisburg.de

Wegen "Umbauarbeiten" der Seite naturwerkstatt-duisburg.de, finden Sie die Angebote zur Zeit auf dieser Seite unter Naturkundeführungen und Rallyes

Wir stellen uns vor:

Die Naturwerkstatt - Verein für Umweltbildung e.V. bietet Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen und interessierten Bürgern im Rahmen der "Naturwerkstatt on TOUR" kostengünstige Naturkundeführungen, Fortbildungen und Projekte in Duisburg, Mülheim und Oberhausen an. Unser Verein ist die konsequente Weiterführung unseres ehrenamtlichen und „amtlichen“ Engagements im Bereich der Natur- und Umweltbildung. Der Verein wurde im Jahr 2008 gegründet und hat den Zweck, die Umweltbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu fördern. Das beinhaltet besonders, dass auch einkommensschwache Gruppen an einem guten Umweltbildungsprogramm teilnehmen.

Die Naturwerkstatt - Verein für Umweltbildung e.V. ist gemeinnützig tätig und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe (§75 SGB VIII/KJHG). Viele Pädagogen, Erzieher, Eltern und Kinder schätzen unsere kompetenten und handlungsorientierten Naturkundeangebote und nutzen sie gern.


Die Angebote der Naturwerkstatt sind innovativ und ganzheitlich konzipiert. Sie entsprechen den Bedürfnissen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie berücksichtigen die Aspekte der Nachhaltigkeit und Ökologie.   


        




Auszeichnungen

- 2008 mit dem FÖRDERPREIS der „Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales“.

- 2013 UNESCO mit dem Projekt "Obstbäume zwischen Orient und Okzident**

Offizielles Projekt der Weltdekade 2014, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) der UNESCO (=
Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur).                   

**ehemals "Grünes Band zwischen Orient und Okzident". Wir wurden im Mai 2017 zur Umbenennung der ersten beiden Wörter des Projektnamens per Unterlassungsvereinbarung und Geldauflagen durch den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland verpflichtet.


- 2019 RÜCKMELDUNG aus dem Büro der Bundeskanzlerin.









SPENDEN sind steuerlich abzugsfähig:
Bankverbindung: Sparda – Bank West eG / IBAN: DE50 360 605 91 00023932 39